Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Technisches

Beim Besuch dieser Website werden personenbezogene Daten durch den Webserver, durch unsere Website-Software und durch Sicherheits-Plugins verarbeitet, aber nicht ausgewertet und nicht weitergegeben. Personenbezogene Daten sind Daten, die sich einer bestimmten natürlichen Person zuordnen lassen.

Solche personenbezogenen Daten können technisch wie IP-Adresse, Browser, Betriebssystem oder die Uhrzeit des Besuchs auf dieser Website sein, oder persönlich-konkret wie E-Mail-Adresse oder der eigene Name, wenn er in einer E-Mail mitgeteilt wird.

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Wir betreiben kein Tracking oder Werbung. Wir verzichten auch auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Sicherheit

Webserver und Website-Software nutzen branchenübliche Sicherheitsmechanismen, um u.a. auch personenbezogene Daten zu schützen. Es gibt aber keine absolute IT-Sicherheit.

Grundsätzlich kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich unbefugte Dritte widerrechtlich Zugang zu den in der Website-Datenbank gespeicherten personenbezogenen Daten verschaffen und diese für böswillige Zwecke missbrauchen.

Um das Risiko zu minimieren, kann diese Website anonymisiert, d.h. ohne Verarbeitung personenbezogener Daten, besucht werden, indem der Tor-Browser oder ein anderer Proxy-Dienst verwendet wird.

E-Mails und Mailingliste

Wer uns eine E-Mail schickt, verursacht bei uns eine Verarbeitung dieser E-Mail-Adresse. Das bedeutet, die E-Mail und Eure E-Mail-Adresse wird bei uns angezeigt, gelesen, beantwortet, gespeichert, und in regelmäßigen, automatischen Backups gesichert.

E-Mails werden uns meistens unverschlüsselt geschickt, und unsere E-Mails verschicken wir ebenfalls unverschlüsselt. Das heißt, dass unbefugte Dritte sie auf dem Weg durch Kabel, Server und Funknetze abfangen und theoretisch sogar verändern können. Dieses Risiko gehen wir alle ein, solange wir E-Mails nicht verschlüsseln.

Wenn Ihr eine E-Mail an uns schreibt, in der Ihr eine Frage stellt oder etwas, das eine Antwort erfordert, dann werden wir versuchen, Euch so schnell und so gut wie möglich zu antworten.

Wenn Ihr – als Mieterini o.ä. – uns in einer E-Mail darum bittet, sie unserer internen Mailingliste hinzuzufügen, werden wird dies – sofern nichts dagegen spricht – tun. Das bedeutet, dass Ihr dann unsere internen Rundmails empfangt. Und zwar, solange Ihr uns nichts Gegenteiliges mitteilt.

Wenn Ihr wollt, dass wir Eure E-Mails und E-Mail-Adresse aus unserem System löschen, dann werden wir dies, wie rechtlich gefordert, innerhalb von 24 Stunden tun.

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook



Auf unserer Website sind Inhalte von Facebook eingebunden oder verlinkt. Wenn sie angeklickt werden, erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird oder von welcher unserer Unterseiten aus Facebook aufgerufen wurde.



Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht.

Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.



Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.


Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.